Dating vs. Beziehung: Der wahre Unterschied

Wir alle haben diese verwirrende Zone erlebt, in der es darum geht, jemanden zufällig zu treffen und eine echte Beziehung zu nennen. Also woher wissen Sie, wann Sie zwei da sind?

Dating vs. Beziehungen

Der Hauptunterschied zwischen Dating und in einer Beziehung besteht darin, dass Menschen in einer Beziehung durch ein gegenseitiges Engagement miteinander verbunden sind. Sie und die Person, mit der Sie zusammenarbeiten, haben sich entweder offiziell oder inoffiziell damit einverstanden erklärt, dass Sie sich ausschließlich sehen und eine Partnerschaft eingehen.
Meistens ist es jedoch nicht so weiß und zurück. Manchmal wird der Bereich zwischen einfachem Dating über Singlely und einer festen Beziehung etwas grau. Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit Anzeichen aufgestellt, aus denen hervorgeht, dass Ihr gelegentlicher Schwung sich in ein Beziehungsgebiet verwandelt hat:

Du siehst dich nicht mehr wirklich um.

Wenn du dich auf der Straße befindest, aber jemand, der etwas Besonderes hat, vor dem Rudel ist, bis zu dem Punkt, an dem du die anderen herunterfallen ließest, bist du in ein Beziehungsgebiet getreten. Wenn Sie sich noch immer auf Ihrer Dating-Site befinden und nicht gezwungen sind, jemandem eine neue Nachricht zu senden oder sich sogar einzuloggen, wurden Sie gebissen, und vielleicht ist es an der Zeit, über Ihre Beziehung in Beziehung zu gehen.

Sie sind Ihre Anlaufstelle, wenn Sie Pläne machen
Wenn Sie lesen, dass etwas Spass läuft oder der Film, den Sie sehen wollen, herauskommt, ist diese Person Ihr unkomplizierter erster Anruf? Wenn Sie zu einer Büroparty eingeladen werden, überlegen Sie zuerst, ob Sie ein Plus mitbringen können oder nicht? Prüfen Sie, ob diese Person frei ist, bevor Sie andere Pläne festlegen. Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen Ja ist, dann ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie sich ein Leben vorstellen, in dem sie eine wichtige Rolle spielen.

Beziehung

Sie tun nichts zusammen
Ein häufiges Zeichen dafür, dass Ihr Schwung Beziehungen bekommt, ist, wenn Ihre Pläne nicht notwendigerweise irgendwelche Pläne beinhalten, wissen Sie. Wenn Ihr Schatz zufrieden ist, auf der Couch zu sitzen und Samstagnachmittagsfilme anzusehen, während Sie die Wäsche falten, sind einige Wände heruntergekommen und Sie fühlen sich eindeutig wohl, wenn Sie Ihre Person in die weniger glamourösen Aspekte Ihres Alltags einbeziehen.

Sie haben keine Angst, sich auf jemanden zu verlassen.

Gibt es ein gewisses Maß an Komfort, wenn Sie Ihre Person um einen Gefallen bitten müssen? Wenn Sie zuversichtlich sind, dass sie für Sie da sind, wenn Sie sie brauchen, haben Sie zu Beginn einer Beziehung ein gesundes Vertrauensniveau aufgebaut, und Sie sind wahrscheinlich in guter Verfassung, um dieses exklusive Niveau zu erreichen.

Sie zeigen Ihr „hässliches“ „Ugly“, dh jedes rohe und echte Verhalten, das Sie normalerweise unter Verschluss halten, wenn Sie jemanden zum ersten Mal kennenlernen. Vielleicht vereinbaren Sie direkt nach einem Besuch im Fitnessstudio einen Termin und haben nicht die Absicht, zuerst zu duschen. Vielleicht gehst du ein oder vier Tage ohne zu rasieren. Vielleicht entlarven Sie Ihr schuldiges Vergnügen, wenn Sie darauf bestehen, den gesamten Kardashians-Marathon zu sehen. Vielleicht weinst du immer wenn Kermit der Frosch im Fernsehen ist. Was auch immer es ist, du zeigst deine wahre Seite, denn du bist zuversichtlich, dass diese Person immer noch hängen bleibt.

Sie haben diese Person in Ihr bestehendes soziales Leben integriert. Sie haben nicht nur diese spezielle Person Ihren Freunden vorgestellt, sondern auch Ihre Freunde mögen die Person und verlängern sie oft, wenn sie mit Ihnen Pläne machen. Wenn Sie befreundet sind, sagen Sie peinliches Zeug über Sie und Ihr Schatz sieht nicht durchgeknallt aus, er oder sie hat Sie auf derselben persönlichen Ebene kennengelernt. Und das ist ein großartiges Zeichen. Wenn Ihre Person mit Ihren Freunden zurechtkommt, ist dies ein weiterer Hinweis darauf, dass sie an dem echten, authentischen Menschen interessiert ist.

Es ist alles gegenseitig.
Das Wichtigste ist, dass diese Liste in beide Richtungen geht – und dies erfordert ein schreckliches „Was sind wir?“ – Konversationen, die wir normalerweise gerne vermeiden. Es ist jedoch ein notwendiges Übel, weil Sie keine Annahmen treffen wollen, die auf dem Verhalten der anderen Person basieren. Manche Menschen brauchen nur verschiedene Dinge, um sich alle einzuschließen. Es gibt nichts Schlimmeres, als 100% zu sein und zu erfahren, dass Ihr Schatz nicht in Ordnung ist. t auf derselben Seite.

Der beste Weg, sich dem Gespräch zu nähern, besteht darin, der Person, an der Sie interessiert sind, vor dem Gespräch ein Heads-up zu geben, wenn Sie können. Lassen Sie diese Person wissen, dass Sie darüber nachgedacht haben, wo Sie beide sind, und Sie möchten darüber sprechen. Auf diese Weise kann die Person auch an den Tisch kommen, um Ihnen zu sagen, was sie will und braucht. Und wenn diese Person noch nicht ganz in der Beziehungszone ist, ärgern Sie sich nicht. Wenn Sie jemanden wissen lassen, dass Sie dazu offen sind, kann die Beziehung auf die nächste Ebene steigen. Sich selbst da draußen zu bewegen ist der gruseligste Teil!